US flag-lil.jpg
germany-flag-lil.jpg

“100.000 $ für ein Bild? Das ist nicht genug!” 

So viel verdienen die Top-Influencer auf Instagram

Eine Liste der Top-Verdiener auf Instagram zeigt sehr bemerkenswerte Daten. Es ist schon länger bekannt, dass viele Unternehmen dazu bereit sind, immense Summen auszugeben, um vor allem jüngere Zielgruppen über die sozialen Medien zu erreichen. Aber wer versucht, die Gagen der Top-Influencer zu schätzen, wird in den meisten Fällen nicht richtig liegen. Das belegt die folgende, sehr erstaunliche Liste.

Die Daten der Liste wurden von Hopper HQ zusammengestellt, einer Firma aus Großbritannien, die ein Tool entwickelt hat, um Instagram-Uploads terminieren zu können. Hopper HQ hat für ihre Aufstellung u.a. öffentlich zugängliche Daten ausgewertet, aber auch selbst Informationen gesammelt. So hat die Firma z.B. Influencer oder deren Agenten kontaktiert und nach deren Gagen gefragt.

 

Hier ist das Ergebnis: die Top-Verdiener sind nicht weltweit bekannte Schauspieler wie Cameron Diaz  („Verrückt nach Mary“, „Gangs of New York“, „Knight and Day“) oder  Tom Hanks („Da Vinci Code“, „Die Verlegerin“) – auch wenn beide immerhin mehr als 5,5 Mio. Follower auf Instagram haben.

Viele würden annehmen, dass der Top-Verdiener die Person ist, die auf Instagram die meisten Follower hat, aber auch das ist nicht richtig. Am meisten Follower hat Sängerin und Schauspielerin Selena Gomez („Hannah Montana“), aber am meisten verdient tatsächlich die Halbschwester von Kim Kardashian WestKylie Jenner.

Die Spitzenverdiener auf Instagram & deren Gage

Während Selena Gomez ca. 144 Mio. Follower hat, hat Kylie Jenner „nur“ 121 Mio. Follower, dennoch kann letztere deutlich höhere Preise aufrufen. Ihre Popularität ist vor allem in den USA sehr groß und nicht umsonst hat das FORBES-Magazin sie kürzlich als die wohl demnächst jüngste self-made Milliardärin der Welt" bezeichnet. Ihr herausragender Erfolg basiert v.a. auf dem Verkauf von Kosmetik-Artikeln, aber auch auf den Instagram-Gagen.

Laut Hopper HQ verdient Kylie Jenner sage und schreibe 1 Mio. US-Dollar (!) pro (gesponsertem) Instagram-Post. Aber auch Selena Gomez verdient nicht schlecht, wenn auch 20% weniger (800.000 $ pro Post).

Danach folgen Fußball-Star Cristiano Ronaldo auf Platz 3 (750.000 $) und Kim Kardashian West (720.000 $).

Die weltweit bekannte Sängerin Beyoncé (ehemals Mitglied in „Destiny‘s Child“ und aktuelle Ehefrau von Jay-Z) kann etwa 700.00$ pro hochgeladenem Bild auf Instagram von werbetreibenden Unternehmen verlangen. 

GRATIS Instagram Guide von 

Get 30 exclusive Instagram tips & boost your account 

(E-Book ist auf Englisch)

Ein Platz hinter ihr folgt Dwayne Johnson, besser bekannt als „The Rock“ aus Filmen wie “Fast & Furious 6”, “Baywatch” oder “Rampage”. Da er sehr aktiv auf Instagram ist, konnte er bereits über 127 Mio. Follower für sich gewinnen. Laut den Daten erzielt „The Rock“  650.000 $ pro Bild.

Dicht hinter ihm folgt auf Platz 7 der Ex-Partner von Selena Gomez und Sänger Justin Bieber mit 630.000 $ pro hochgeladenem Bild.

Hohe Gagen auch ohne VIP-Status?

Die Top 7 erzielen unzweifelhaft extrem hohe Gagen und allen ist gemeinsam, dass sie schon vor Persönlichkeiten, die erst über die sozialen Medien richtig bekannt wurden, können relativ hohe Preise aufrufen. Die US-Amerikanerin Huda Kattan mit iranischen Wurzeln ist v.a. als Beauty-Bloggerin und Make-Up-Artistin bekannt und hat auf Instagram über 31 Mio. Follower. Ihre Gage pro Upload? Mehr als die meisten Leute in Europa oder in den USA in einem halben Jahr verdienen: 30.000 US-Dollar.

Warum geben Unternehmen so viel für Influencer-Kampagnen aus?


Influencer Marketing wird genutzt, um vor allem Personen unter 40 Jahren zu erreichen. Viele Leute wundern sich, ob denn die Gagen von Influencern tatsächlich gerechtfertigt sind. Weiterhin gibt es viele Unternehmen, die sehr zurückhaltend sind beim Thema Influencer Marketing.

Aber es gibt Belege dafür, dass diese Form des Marketings sehr effektiv dazu beiträgt, die Markenbekanntheit und Verkäufe zu erhöhen (dazu mehr in dem MEDIAGROW-Artikel hier oder wie Reuters vor kurzem berichtet hat hier).


Ebendiese Belege erklären, warum Unternehmen allein in 2017 mehr als 1 Milliarden US-Dollar für Marketing-Kampagnen auf Instagram ausgegeben haben. Während für Manche diese Summe bereits sehr hoch klingen mag, werden die Ausgaben in den nächsten Jahren womöglich sogar noch weiter steigen und zwar beträchtlich:

die Marketing-Agentur Mediakix schätzt, dass in 2020 bis zu 10 Milliarden Dollar für Marketing-Kampagnen mit Influencern investiert werden.

Hier die Top 25 der Spitzenverdiener

PLATZ

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

NAME
Kylie Jenner
Selena Gomez
Cristiano Ronaldo
Kim Kardashian
Beyonce Knowles
Dwayne Johnson
Justin Bieber
Neymar Junior
Lionel Messi
Kendall Jenner
Khloe Kardashian
David Beckham
Gareth Bale
Zlatan Ibrahimovic
Luis Suarez
Conor Mcgregor
Virat Kohli
Stephen Curry
Floyd Mayweather
Huda Kattan
Eleonora Pons
Zach King
Sommer Ray
Bella Hadid
Emily Ratajkowski

GAGE PRO POST (USD)
1.000.000
800.000
750.000
720.000
700.000
650.000
630.000
600.000
500.000
500.000
480.000
300.000
185.000
175.000
150.000
125.000
120.000
110.000
107.000
33.000
32.500
30.000
29.000
27.000
26.500